Marc Marshall: Mit neuem Album auf Herzschlag-Tour

Es war – wie so oft im Leben – so gar nicht geplant. Der Plan von Marc Marshall sah so eigentlich aus: „nur“ ein paar Solo-Konzerte spielen, Bühnenluft atmen, die Energie des Publikums spüren und seiner großen Leidenschaft nachgehen – dem Singen. Aus ein „paar Auftritten“ wurde eine ganze Tour und plötzlich stand er auch im Tonstudio und sang Lieder ein – Stücke, die zu seiner Herzensangelegenheit wurden. Nun erscheint morgen, 28. Juli 2017, sein neues Album „Herzschlag“.

Mit Herzschlag blickt Marc Marshall nach vorne und auch zurück. Neue Titel verschmelzen nahtlos mit persönlichen Meilensteinen und besonderen Schmankerln. So gibt es beispielsweise einen neuen Mix des Titels „Besser so hier“ aus seinem ersten SoloAlbum „Nimm Dir Zeit“ (2008) zu hören. Dies war ihm für dieses persönliche Projekt genauso wichtig, wie eine Hommage an sein Erfolgs-Duo Marshall & Alexander, das seit knapp 20 Jahren eine große Rolle in der Karriere und dem Leben des Sängers spielt („Mach mir Dein Herz auf“). Doch auch neue Lieder aus der Feder des Multitalents dürfen natürlich nicht fehlen. Einen Wunsch hat sich der gebürtige Baden-Badener auf Herzschlag auch erfüllt – also eigentlich sind es drei: die Duette mit Cassandra Steen („La vie en rose“), Gregor Meyle („Desperado“) und die emotionale Erkenntnis „Keine Zeit verlieren“ mit seinem Vater Tony Marshall. (red)

Mehr Infos und alle Tourdaten unter: http://www.marcmarshall.de